Warum Kunden zu uns kommen ...

Aufwändige Prozesse im Bildungsmanagement, Systeme, die nicht zusammenarbeiten, kein Überblick über die Bildungsaktivitäten der Mitarbeiter*innen oder hohe Kosten für Präsenzschulungen und Übernachtung – die Themen, mit denen Unternehmen zu uns kommen, sind so vielfältig, wie sie selbst.

Wir haben so eine immense Nachfrage bei unseren Schulungen, dass wir an jedem Tag im Jahr woanders sein könnten.
Trainerin

Für unser Produkt haben wir mindestens sechs Releases pro Jahr, doch bis alle die neuen Features mitbekommen haben, sind schon wieder zwei Monate vergangen.
Produktmanagerin

Ich kämpfe ständig mit veralteten Namenslisten, fehlenden Erinnerungen oder Genehmigungen meiner Teilnehmer*innen für die Schulung. Und dann, wenn alles endlich passt, funktioniert der Login fürs Online-Seminar nicht. So sieht mein Alltag aus …
Trainer

Wenn Sie mich fragen, ob alle Mitarbeiter*innen in diesem Jahr die Sicherheits­unterweisung gemacht haben, kann ich Ihnen das auf Anhieb nicht beantworten. Wir hoffen einfach, dass die Berufs­genossen­schaft sich mit ihrer nächsten Prüfung noch eine Weile zurückhält.
Führungskraft

Für alle Mitarbeiter*innen, die in der Beratung tätig sind, gibt es seit einigen Jahren eine Weiter­bildungs­pflicht, die wir dokumentieren und nachweisen müssen. Das geht natürlich nicht mit einer Excel-Liste, das muss automatisiert ablaufen.
Vorstandsmitglied

Eigentlich möchten wir schon lange auf ein praktikableres System umsteigen, aber wir brauchen eine Schnittstelle zu unseren bestehenden Tools, sonst bekommen wir das nicht hin.
Projektleiter IT

Wir haben viele unabhängige Agenturen überall in Deutschland. Die Agenturleiter*innen dort möchten Ihren Mitarbeitenden auch mal eigene Trainings zur Verfügung stellen. So ein Engagement finden wir natürlich Klasse. Leider fehlt uns die Plattform dafür.
Regionalleiterin

Wir erstellen so viele Materialien, die unsere Agenturen beim Vertrieb unterstützen sollen – aber niemand scheint sie sich anzusehen.
Leiter Außenorganisation Training

Ich höre von den Kolleg*innen, dass wir im Haus ein großes Schulungsangebot haben. Aber wo finde ich das eigentlich?
Mitarbeiterin

Auf Ihrem Level einsteigen und ganz leicht upgraden

Light

Die einfache Möglichkeit zur Bereitstellung, Organisation und Dokumentation von Bildungs­aktivitäten aller Art.

Standard

Die systemische Lösung zur umfassenden Trainings­organisation und zur Steuerung von Bildungs­aktivitäten von zentraler Stelle.

Pro

Das Komplettpaket, um zentrale und dezentrale Strukturen, wie zum Beispiel den Außendienst, mit sämtlichen Bildungs­aktivitäten in einem System abzubilden.

Partner

Für Unternehmen mit individuellen Anforderungen, die aktiv an der Weiter­entwicklung des Systems mitwirken wollen.

Unser Versprechen!

Das Unternehmen hinter cate®

Hinter cate® steckt das Unternehmen CaT Concepts and Training GmbH. Wir sind als Pioniere der digitalen Weiterbildung eingestiegen und haben die gesamte Entwicklung auf dem Markt miterlebt und begleitet. Im Bereich des digitalen Bildungsmanagements und in der Konzeption und Umsetzung von digitalen Lerninhalten haben wir in der Praxis umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Diese sind in die Entwicklung des Lernmanagementsystems cate® eingeflossen und viele Unternehmen profitieren bereits von den Vorteilen.

Wir wollen Ihr Unternehmen kennenlernen, um Lösungen für Ihren individuellen Bedarf zu finden – zuverlässig, langfristig und verbindlich. Wir machen Ihr Projekt zu unserem. Darauf können Sie sich verlassen!

 

Der gemeinsame Weg

Alles beginnt mit einem unverbindlichen Gespräch.
Sind die Ziele gesteckt und die Anforderungen definiert, gehen wir den Rest
des Weges mit ihnen gemeinsam – Schritt für Schritt.

Betrachtung von Ausgangsituation und Zielsetzungen, Analyse von Zielgruppen, Inhalten und Ressourcen, Definition der Systemanforderungen, Festlegung des Investitionsrahmens, Entscheidung für eine cate® Variante
Kennenlernen des Projektteams, Erläuterungen der Arbeitspakete, Festlegung von Verantwortlichkeiten, Abstimmung von Zeit- und Projektplan
In enger Abstimmung initiale Konfiguration der verschiedenen Teilbereiche: Benutzermanagement, Trainingsangebot, ‑organisation, ‑prozesse und Systembetrieb
Gemeinsamer Workshop: Umgang mit dem System, Ansichten und Oberflächen, Erstellung erster Inhalte und Vorlagen
Go-live für das neue System mit Unterstützung in der Einführungsphase, bei Bedarf Begleitung mit Einführungskampagne
Schneller und zuverlässiger Support mit Ticketsystem, bei Bedarf persönliche Betreuung durch Kundenmanagement

Sind sie bereit zu starten?

Wir finden mit ihnen gemeinsam eine passende Lösung für ihre Anforderungen. Vereinbaren sie mit uns einen unverbindlichen Termin.